top of page

KURSPROGRAMM 2023

 

 

Allgemeine Info zu den Kursen:​

  • Kaffee, Tee, Wasser inklusive, ebenso (Notfall-)Prosecco/Wein 

  • für Mittagssnack ist gesorgt (Gastronomie & Bäcker in direkter Nähe; Bestellungen möglich)

  • am 1. Kurstag bitte, wenn möglich, 15 Min. vorher kommen, um den Arbeitsplatz einzurichten 

  • alle Kurspreise verstehen sich (bei Bedarf) zzgl. Materialkosten (Verbrauchsmaterialien wie Binder, Farben, Collagematerial etc. versuchen wir vorrätig zu halten, teils unentgeltlich/teils gegen Gebühr) 

  • 1-Tageskurse sind so gelegt, dass man am Folgetag den (sonntäglichen) Ateliertag zum Weiterarbeiten mitbuchen kann 

  • für Gruppenbuchungen und Vielbucher gibt es Ermäßigungen

  • wenn nicht anders vermerkt, finden Kurse ab 5 Teilnehmern statt

  • alle Kurse sind auch für Anfänger geeignet

  • Unsere Räumlichkeiten können auch für Privatkurse ab 6 Personen gebucht werden, etwa einen kreativen Mädelsabend mit Prosecco und Pinsel.

  • Kinderkurse: auf Anfrage 

   Für Kursdetails, Materiallisten und Anmeldung: 

   info@kunstundquer.com

   Tel.: 08386-991806

 

 

 

 

 

Blüte Blatt Bild

Angela Moritz

Pfingstsonntag, 28.05.2023 

90 €

Alles rankt sich um den Pflanzendruck. Wir experimentieren mit verschiedenen Verfahren, vom Direktdruck über Gelplatten bis hin zum Druck mit Presse. Die entstandenen Drucke können wunderbar durch Zeichnung und/oder Malerei weiterbearbeitet werden. Auch bereits im Vorfeld gepresste Pflanzen eignen sich als Ergänzung oder Druckvorlage/Druckstock. Wir starten unseren Kurs mit Eco-Printing, um individuelle Papiere in Naturtönen zu färben. Auch Textilien (Seide/Baumwolle/feines Leinen) können mit diesem Verfahren bearbeitet werden. Vor dem Kurs heißt es also: Mit offenen Augen durch die Natur gehen und Pflanzen sammeln!

 

Materialliste:

frische Pflanzen (wässern, damit sie nicht trocken werden) sowie

gepresste Pflanzen - bei Buchung erhaltet ihr eine Liste mit Pflanzenempfehlungen

Wer möchte: T-Shirt, Seidenschal, Stoffstücke (z. B. auch für Stickrahmen) o. Ä. 

Weitere Materialvorschläge (auch über uns zu beziehen): 

verschiedene Papiere ab100g 

Acryl, Ölfarben (auch wasserlöslich), Aquarellfarben, Linoldruckfarbe, Stoff-/Seidenmalfarbe

Lieblingsmaterialien & -farben

Für weitere Bearbeitung: Kohle, Pastellkreiden, Ölkreiden, Tusche, … 

Wir stellen die „Zutaten“ für's Eco-Printing 

 

Ateliertag 

Pfingstmontag, 29.05.2023

45 €

Radierung

Georg Kleber

 

 

Samstag & Sonntag, 17. - 18.06.2023

200 €

Improvisationslust und Einfallsreichtum sind gefragt! Bei diesem Tiefdruckverfahren arbeiten wir mit Zinkplatten, dabei bekommt auch der Zufall seine Chance. Können wir ihn nützen, ihn ins Bild integrieren? Stoßen wir beim Ausprobieren auf eine interessante Konstellation, machen wir einige Abzüge davon. Wir experimentieren unbefangen an den Platten weiter und werden dabei immer freier, denn wir haben nichts zu verlieren – es sind ja schon gelungene Drucke in Sicherheit … Auch ein Mehrfarbdruck von verschieden bearbeiteten Platten bietet eine Vielzahl spannender Kombinationsmöglichkeiten.

 

Materialliste:

Radierwerkzeug, Druckfarbe (falls vorhanden) 

Zinkplatten, Papier (können im Kurs erworben werden)

 

LineDance!

Dagmar Moritz

 

 

 

 

Samstag, 08.07.2023 

90 €

 

Eine Linie ist ein Punkt, der spazieren geht. Man kann seinen Strich forsch oder zart, dynamisch oder suchend, kräftig oder transparent über verschiedenste Papierarten/Bildträger tanzen lassen.Wir starten mit experimentellen Skizzen, lockeren Scribbles, Blind-zeichnungen, lösen uns spielerisch vom reinen Abbilden und lassen uns von Stift, Kohle, Feder, Pinsel sowie Impulsen leiten. 

Inspirationsquellen können Alltagsgegenstände, ungewöhnliche Objekte oder Bildvorlagen sein.Wir experimentieren, entscheiden, überarbeiten, arrangieren und kombinieren neu. Der Weg ist das Ziel - zur ausdrucksstarken Linie.

 

Materialliste:

Favoritisierte (Blei-)Stifte, Kohle, Kreiden, Kugelschreiber, Fineliner, Pinsel => Tusche

Binder

Papier aller Art, in unterschiedlicher Größe/Grammatur (für Mischtechniken geeignet) 

Pappe,  Transparent-/Chinapapier, Notenblätter, …

ggf. Fundstücke, Fotos oder andere Zeichenmotive

Ateliertag 

09.07.2023

45 €

Querbeet!

Claudia Hetzel-Zink

 

 

Samstag, 23.09.2023

90 €

 

Querbeet durch Farbe, Form, Fantasie - nicht Perfektion, sondern Spaß am Experimentieren steht im Vordergrund. In kurzen Stegreifübungen sollen Anregungen und neue Sichtweisen auf diverse Mixed-Media-Möglichkeiten vermittelt sowie Bildkomposition geübt werden. Ziel ist mitunter verschiedenste Materialien überraschend zu kombinieren und in einen anderen Kontext zu stellen.  Verwirrungen und Verirrungen“ sind erlaubt und erwünscht! Das Malen und Zeichnen ins Bild hinein ergibt sich spontan und intuitiv. 

 

Materialiste:

Alles was sich kleben, reißen, schneiden lässt wie z. B. Papier, Pappe,

Tapetenreste, Zeitungen, Kopien, alte Bilder o. Landkarten, Fotos etc. 

als Unterlage/Träger: Platten aus z. B. Metall, Holz, Pappe, alte Bilder etc. 

Schere, Cutter, Pinsel, Schaber

jedwede Farben (z.B. Bleistifte, Buntstifte,, Acrylfarben, Filzstifte,

Kreiden, Wachstifte, Tusche etc.)

Klebstoff, Acrylbinder, Klebebänder/-tapes

ggf. Kerzen für Wachsüberzüge

Ateliertag 

23.09.2023

45 €

 

 

Projekttage

Angela & Dagmar Moritz

Samstag & Sonntag, 14. - 15.10.2023 

170 €

 

Schon lange schwirrt eine Idee durch euren Kopf, aber euch fehlt Unterstützung bei der Umsetzung? Ein angefangenes Werk wartet auf Weiterbearbeitung, aber ihr nehmt euch nie die Zeit es fertigzustellen? Oder ihr wollt einfach mal in der Gruppe kreativ sein, gemeinsam eine neue Technik ausprobieren? Wir bieten euch Platz für eigenen Projekte und begleiten individuell bei der Verwirklichung. Wir tauschen Ideen aus, überlegen gemeinsam, welche Vorgehensweisen im jeweiligen Prozess möglich wären - durch die Diskussion können sich ganz neue Wege abseits der Komfortzonen eröffnen. Zwei Tage ohne Druck, nach Lust und Laune im/mit kunst&quer werkeln und Spaß haben!

 

Mitzubringen:

Bereits begonnenen Projekte/Arbeiten oder aber neue

Ideen/Rohfassungen/Entwürfe, die ihr umsetzen bzw. ausarbeiten wollt

+ entsprechende Stifte/Farben, Untergründe, Materialien

Knalleffekte - ein Feuerwerk aus Linien & Farbe

Renate Kutke 

Samstag & Sonntag, 11. - 12.11.2023

200 €

 

Strahlendes Theaterorange, giftiges Grün, freches Pink, quietschendes Neon tanzen zusammen im Lichterspiel. Die Leuchtkraft treiben wir kühn mit einer Dunkelheit voran. Zu vorlaute Töne zähmen wir durch Farbtrübungen, Lasuren aus Asche und Schichtungen mit Chinapapier. Expressive Linien unterbrechen Farbflächen und verfremden bunte Collagen zu einer vielschichtigen Malerei. Mit Leichtigkeit mischen wir Zwischentöne von grell bis unbunt. 

Rhythmus tut sich auf! Wir lassen es mal so richtig knallen!

Materialliste:

2 - 3 Knallfarben (Neon-Acrylfarbe aus der Tube)

Acrylfarbe (Marke Amsterdam, 250 ml): Titanbuff Licht Nr. 289

oder Sandton und Himmelbau hell, Nr. 551

+ sonstige Acrylfarben, auch Schwarz & Weiß

1 Flasche Binder (z. B. Guardi 750 ml/boesner)

Ölpastellkreiden knallig, Aquarellstifte, Buntstifte 

div. Flachpinsel (lieber größer), Rundpinsel bzw. Aquarellpinsel (ab Gr. 8)

evtl. Fotos, Skizzen (Blüten/Landschaft), Fundstücke als Motiv-Vorlage

Mallappen; (Papp-)Teller zum Farben mischen

Chinapapier

Leinwände ab 50 x 50 cm oder/und Casani Holzkörper o. Finnpappe 3 mm

JUNI

MAI

JULI

SEPTEMBER

titel2020_neu.jpg

OKTOBER

NOVEMBER

bottom of page