​Allgemeine Infos zu den Kursen:​

  • bis auf Weiteres finden die Kurse nach Corona-Regeln statt, d. h. bitte mit Maske erscheinen, Desinfektionsmittel stellen wir zur Verfügung, der Sicherheitsabstand von 1,5 m ist einzuhalten, es wird regelmäßig gelüftet

  • Kaffee, Tee und Wasser vor Ort, ebenfalls (Notfall-)Prosecco sowie Wein. : )

  • bitte Brotzeit mitbringen (Gastronomie & Bäcker in direkter Nähe; Bestellungen möglich)

  • am ersten Kurstag bitte, wenn möglich, 15 Min. vorher kommen, um Platz einzu-richten 

  • alle Kurspreise verstehen sich (bei Bedarf) zzgl. Materialkosten (Verbrauchsmaterialien wie Binder, Farben, Auswahl an Collagematerial etc. versuchen wir vorrätig zu halten, teils unentgeltlich/teils gegen Gebühr) 

  • 1-Tageskurse sind meist so gelegt, dass man das Sonntag-Atelier zum Weiterarbeiten mitbuchen kann

  • für Gruppenbuchungen und Vielbucher gibt es Ermäßigungen

  • wenn nicht anders vermerkt, finden Kurse ab 5 Teilnehmern statt

  • alle Kurse sind auch für Anfänger geeignet

  • Unsere Räumlichkeiten können auch für Privatkurse ab 6 Personen gebucht werden. Ob ein kreativer Mädelsabend mit Prosecco oder ein Kindergeburtstag mit Torte und Gelli-Druck, kunst & quer bietet Platz für allerlei Ideen.

  • Kinderkurse: Unser Kinder-Sommerferienprogramm finden Sie auf der Website des Oberstaufener Tourismusverbandes www.oberstaufen.de im Veranstaltungs-kalender.

   Für Kursdetails, Materiallisten und Anmeldung: 

   info@kunstundquer.com

   Tel.: 08386-991806

 

NÄCHSTER KURS:

 

Drunter & drüber

COLLAGE

Claudia Hetzel-Zink

Sa., 18.09.2021

10.00-17.00 Uhr

80 €

(SonntagAtelier am Folgetag

dazubuchbar)

Vorhandene Materialien neu kombinieren und in einen anderen Kontext stellen. Scheinbar nicht passende Motive erzählen eine 

ganz neue Geschichte. „Verwirrungen und Verirrungen“ sind erwünscht! 

Das Malen und Zeichnen in das Bild hinein ergibt sich spontan. 

Hier darf's drunter und drüber gehen - nicht die Perfektion, der 

Spaß steht im Vordergrund.
In kurzen Stegreifübungen werden Anregungen und neue Sichtweisen auf Materialverwendung und Kombinations-möglichkeiten für Collage vermittelt.

 

Materialiste:

alles was sich kleben, reißen, schneiden lässt wie z.B. Papier, Pappe, Transparent, Tapetenreste, Zeitungsausschnitte, Kopien, alte Bilder o. Landkarten, Fotos etc. 

als Unterlage/Träger:: Platten aus z. B. Metall, Holz, Pappe, alte Bilder etc. 

Schere, Cutter, Pinsel, Schaber

jedwede Farben (z.B. Bleistifte, Buntstifte, Acrylfarben, Filzstifte, Kreiden, Wachstifte, Tusche etc.)

Klebstoff, Acrylbinder, Klebebänder

Kerzen für Wachsüberzüge

 

Offenes Sonntag-Atelier (ohne direkte Kursleitung)

10:00 - ca. 16:30 Uhr
ab 4 bis 8 Teilnehmer

45,- Euro (exkl. Material, gg. Gebühr vor Ort erhältlich)

Termine: 19.09.2021 / 05.12.2021

Gemeinsamen „werkeln“ tut gut und bereichert! Jeder kann und soll, frei von (Technik-)Vorgaben, in entspannter Atmosphäre kunst und quer drauf loslegen können. Die Freude am MACHEN steht hier im Vordergrund. Jeder nach seiner Fasson, in eigenem Tempo und mit den bevorzugten Techniken. Ob ganz frisch ans Werk oder an bereits begonnenen Arbeiten weitergefeilt: es darf/soll nach Herzenslust gepinselt, gezeichnet, und getestet werden. Im ungezwungenen Austausch mit anderen stößt man oft auf neue Ideen oder Techniken, die andere Herangehens- und Sehweisen eröffnen - vom Spaßfaktor einmal abgesehen! Auch zum Reinschnuppern geeignet. : )